Aktuell

Turnhalle an der Pestalozzischule wieder belegbar

01112016112656

Übungsleiterinnen des Mutter-Kind Turnen im TV Ennigerloh hoffen auf mehr Zulauf !

IMGP9430Seit dem 18.8.2015 findet wieder das Mutter- Kind Turnen im TV Ennigerloh statt.

Dienstags von 16.00 – 17.00 Uhr können in der Pestalozziturnhalle in Ennigerloh die 1 ½ - 3 jährigen und von 17.00 – 18.00 Uhr die 3-5 jährigen ihre Beweglichkeiten  fördern und neue Freundschaften schließen.

Die neuen Übungsleiterinnen Simone Bücker (links) und Irene Ihl  gehen mit viel Begeisterung und Engagement ihre Aufgabe an und freuen sich, dass bereits einige Kinder mit ihren Eltern den Weg zurück in diese Gruppen gefunden haben.

Gleichwohl würden sie sich über weiteren Zulauf in den Gruppen freuen und laden alle turnbegeisterten Kinder mit ihren Eltern herzlich ein mitzumachen und diese wichtigen ersten Bewegungsabläufe und das Erleben in der Gruppe anzunehmen.

Foto-Galerie

Mutter und Kind Turnen im TV Ennigerloh findet Fortsetzung!

Nachdem es vor den Sommerferien nach dem Ende des Mutter-Kind Turnen im TVE aussah, da die bisherigen Leiterinnen ins Studium gingen, kann nunmehr die Fortsetzung dieser Gruppenangebote  im TV Ennigerloh vermeldet werden.

Nach intensivem Suchen konnte die Abteilungsspitze der Turn- und Breitensportabteilung zwei Damen mit entsprechenden Qualifikationen finden.

Ab dem Dienstag den 18.8.2015 findet in der Pestalozziturnhalle in Ennigerloh zunächst von 16.00 – 17.00 die Turneinheit für 1 ½-3 jährigen und von 17.00 – 18.00 Uhr für die 3-5jährigen statt.

Der TV Ennigerloh würde sich freuen wenn wieder viele Kinder mit ihren Eltern dieses Angebot annehmen würden.

Sollten Fragen zu diesen Gruppen oder den Inhalten bestehen , stehen Ihnen Gerda Mergner ( 02525/3948); Kerstin Wiemann  (02522/63525) und Mechthild Auf dem Venne (02524/4935) als Ansprechpartnerinnen der Turn- und Breitensportabteilung des TVE gern Rede und Antwort

Boßeln, mal etwas anderes!

2015-03-07 14.49.37 - KopieAm Samstag, den 07. März 2015 traf sich die Männer-Turngruppe von Jürgen Mergner und Franz-Josef Nordberg um 14:30 Uhr an der Mühle zum Boßeln. Bei herrlichem Wetter und guter Verpflegung, im Handwagen, ging es zum Sportpark Stavernbusch. Hier begann das Spiel. Es wurden zwei Mannschaften gebildet und das Ziel war, den Gegner durch weite Würfe in Bedrängnis zu bringen. Der Weg führte am Hof Bexte vorbei, überquerte die Ennigerstrasse und das Endziel war die Brücke über die B 475. Natürlich wurde zwischendurch auch die eine oder andere Pause eingelegt. Der Getränkewagen wurde ja nicht umsonst mitgenommen. 2015-03-07 16.09.12Der Abschluß fand bei Aki Brune statt, wo ein leckeres Grünkohlessen auf uns wartete. Es hat Allen viel Spaß gemacht und geboßelt wird bestimmt noch mal.

Sportabzeichen-Verleihung vom TV-Ennigerloh

Die erfolgreich erworbenen Sportabzeichen wurden in der „ Alten Brenne „ in Ennigerloh verliehen. Es waren insgesamt 167 Sportabzeichen, einschließlich der Miniabzeichen von den Kindergärten in Ennigerloh.

Es haben 55 Erwachsene, 23 Jugendliche, 3 TVE – Minis und 86 Minis von den Kindergärten Pappelwäldchen, Mühlen und Jakobus das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt.

CIMG6719Gerda Wehner hat bereits 40 Mal das Sportabzeichen in Gold abgelegt. Eine tolle Leistung und es wurde ihr ein kleines Präsent überreicht.

Rudolf Beckmann hat 54 Mal das Sportabzeichen in Gold abgelegt und ist damit Spitzenreiter.

Herr Maas, Obmann des Kreissportbundes Warendorf und Bodo Stein, Stützpunktleiter von Ennigerloh bedankten sich für die Einladung und gaben einen Einblick über die Sportabzeichen-Aktivitäten des Kreises Warendorf.  

Norbert Neumann, 1. Vorsitzender des TVE lies sich krankheitsbedingt entschuldigen, bedankte sich aber vorab bei Bernd Mergner für die tolle Beteiligung 2014 und wünschte allen Sportlern ein gutes Gelingen für das Jahr 2015.

Ein ganz besonderer Dank gilt Jürgen Wedig von der Sparkasse Münsterland-Ost. Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse Münsterland Ost wieder als Sponsor die Sportabteichen-Abteilung tatkräftig unterstützt.

Der Termin für das erste Training und Abnahme ist am Dienstag, der 
05. Mai. 2015. Beginn um 17:30 Uhr auf dem Sportplatz am Stavernbusch. Über eine rege Beteiligung freuen sich die Abnahmeprüfer Jürgen und Bernd Mergner, Horst Zeidler, Marion und Werner Aufderheide.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Tel.-Nr. 02524/3331 und 02525/3948, 02524/7906, 02524/6161670
Sportabzeichen 2014